22.9.2015

Im Moment werden nach wie vor viele Eindrücke in unserem System verarbeitet. Energetische Upgrades, auch auf körperlicher Ebene, Emotionales Aufräumen, die politisch kollektive Lage der Nation.... und und und...

Was im Moment gefördert wird, ist unglaublich im Moment zu sein. Ich bemerke zum Beispiel, dass jegliches Nachdenken, oder den Gedanken zu lauschen die nicht so förderlich sind, einfach anstrengend ist. Das mag sich für manche ungewohnt anfühlen und doch ist es echt eine gute Geschichte. Statt was wäre wenn zu überlegen, oder Grübeln, einfach im Moment sein, sich auf das fokussieren, was jetzt ansteht. Das heißt nicht, dass man nicht bestimmte Vorkehrungen trifft, oder Pläne schmiedet, aber man grübelt eben nicht stundenlang darüber nach, entweder man macht es, oder man lässt es sein, somit auch das nachdenken darüber sein. 

Wenn der Körper die Tage bissl müde oder schlapper sich anfühlt, da bitte auch nicht wundern, sondern einfach für sich da sein und ok sein mit dem was sich zeigt. 

Hab einen tollen Tag. ;) 

source: www.humanangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag ;) 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist wichtig für dich Anfang 2017 ?

29.4.2017

30.6.2017