Posts

Es werden Posts vom 2019 angezeigt.

5.1.2019 Energetisches Update...

Bild
Morgen haben wir Neumond und es findet auch eine partielle Sonnenfinsternis statt. Plus bei mir ist es finster und Regen, plus nach wie vor ein stetiger globaler energetischer Anstieg.
Kein Wunder, dass der ein oder andere sich vielleicht etwas "emotionaler" fühlt und nein es sind nicht die Hormone.... <3 Ich glaube was für viele gerade geschieht, ist das Themen oder Dinge ins "Bewusstsein" geschoben werden. Ganz praktisch gesprochen.... Zum Beispiel wünscht man sich vielleicht eine neue Liebe, oder endlich mehr Liebe wieder fühlen zu können, erleben zu dürfen mit wunderbaren Menschen. Dann kann es sein, dass man mehr Traurigkeit spürt, einfach alte unvergossene Tränen, die nun raus kommen, damit man wirklich wieder Liebe fühlen kann und nicht alter Schmerz den Weg versperrt.
Oder man hat vielleicht schon neue Projekte in Angriff genommen und auf einmal zeigen sich deutlicher Unsicherheiten, alte Ängste usw... auch hier gilt... es zeigt sich, weil sich etwas bewe…

Der 1. Januar... ein neuer Tag, ein neues Jahr...

Bild
Der 1. Januar...
ein neuer Tag, ein neues Jahr...
Was kannst du ab heute leicht und mit Freude verändern um neue Segel für ein neues Jahr zu setzen... Manchmal sind es die kleinsten Dinge, die Neues ins Rollen bringen....
Mein Ding ist zum Beispiel "Freude". Ich liebe es ein Gefühl von Weihnachtsvorfreude, Freude, Glückseligkeit zu haben, das schließt Wohlfühlen im Körper mit ein.
Eine kleine Veränderung kann zum Beispiel sein, wie man an Dinge heran geht. Statt zum Beispiel zu denken... uffzzz... jetzt muss ich SCHON WIEDER aufräumen... was sich energetisch einfach schwer anfühlt, schon beim schreiben... könnte man zum Beispiel einfach mal üben sich anders zu fokussieren. Zum Beispiel so, dass man sich einfach wieder darauf freut, wenn alles gemütlich ist. Ich liebe Freude und ich Liebe Behaglichkeit, somit motiviert mich dieser Fokus, er ist energetisch leichter. So, dass ich gern bald loslegen möchten... Dies ist nur ein praktisches Beispiel, was man so im Alltag variiere…