Posts

Es werden Posts vom 2014 angezeigt.
PS: Nachtrag von meinem Post heute morgen....
Also ich glaub heut ist - zumindest aus meiner Sicht - ein unglaublich starker "Portal-Tag". Nicht nur ist heute der Übergang in ein neues Jahr, sondern es fühlt sich wahrlich nach einem größeren Übergang von Altem zu NEUEM an.
Portal kommt von dem lateinischen "porta", was soviel bedeutet wie Pforte. 
So fühlt es sich an, dass der Zugang zu unserer Essenz, den Engel, Gott, der Liebe, das Bewusstsein, der Pforte ... wie man es auch für sich benennen mag einfach ein riesen Stückchen mehr offen ist. Wenn man sich die ruhigen präsenten Momente heute nimmt, dann ist man wahrlich dem Himmel auf Erden in sich, sehr sehr nah. Selten zuvor habe ich so präsent und nah dies wahrnehmen können. Genießt es Engelchen auf Erden.... 

source: www.humanangels.de kann gern geteilt werden, wer mag

31.12.2014

Der letzte Tag 2014 .... wow wie die Zeit rast, oder? 
Ich war nie so wirklich ein riesen Fan von Silvester. Die Feuerwerke aus der Ferne fand ich immer hübsch, aber die Knallerei hat mir nie wirklich Spaß gemacht. Kein Wunder, viele mit einer höheren Wahrnehmung reagieren nun mal anders darauf. 
Das mit den guten Vorsätzen wollte auch oft nicht so richtig klappen und dann sagte man ja noch schau zurück und so. Ich hab zurück geschaut und dachte, hm dies oder jenes ist immer noch so, nur dass ich wieder älter geworden bin. 
Dieses Jahr ist alles anders als in den vergangenen Jahren. Heute wachte ich auf mit einem Gefühl, dass sich wie der Weihnachtsspirit anfühlt. Voller Vorfreude, ohne dass es etwas bestimmtes gibt, vorauf ich mich vorfreue. Voller Dankbarkeit, eine Dankbarkeit, die ich nicht erst erdenken durfte, sondern die einfach da ist. Es liegt eine wundervolle Energie in der Luft. 
Ich genieße, ich lebe, ich kann in Momenten die Freude des präsenten Moments leben. Es ist in mi…

Dein Start in 2015

Bild
Der Start in 2015 .... 
Wähle für dich unter welchem Stern aktuell dein tendenzieller Neustart ins Jahr 2015 steht. 
Es ist zwar immer echt viel Arbeit so etwas zusammen zu stellen, doch ich liebe die Botschaften, die zu den Einzelnen durchkommen und es macht mir echt Spaß, wünsche dir ganz viel Freude damit. 
Wenn wir etwas intuitiv wählen, dann reflektiert dies einfach nur den aktuellen Ist-Zustand unseres Bewusstseins. Wenn wir dem bewusst sind, kann dies jederzeit wieder verändert werden.  Denn wir lassen die Essenz in uns wirken.
Viel Freude, mein Neujahrsgruß für uns. 
Die Auflösung gibt es hier:  http://humanangels-blog.blogspot.de/p/der-beginn-fur-2015.html
www.humanangels.de kann gern geteilt werden, wer mag


30.12.2014

Etwas, was gerade ganz stark im Raum steht, ist sich nicht von seinem Weg ablenken zu lassen, bzw. stehen gerade wie es scheint, viele Versuchungen an. Das Gute ist, selbst, wenn man mal Umwege einschlägt, kann man immer wieder auf seinen Weg zurückkommen. 
Es ist im Moment wirklich wichtig, sich ganz auf die Weisheit seiner Essenz zu verlassen. Ich als Schreiberling ;-) der Human Angels Seite mache alles, was ich tue mit Herz. Ich vertrete die Sichtweise, dass es gerade auch 2015 noch verstärkter darum gehen wird, sich mit seiner Essenz in sich, seinem Bewusstsein, Gott, Liebe, das was in einem ist, zu verbinden, dies noch mehr zu aktivieren und zu expandieren. Es gibt viele Hilfsmittelchen aktuell auf dem Markt und unglaublich viel was man machen kann. Doch, sehe ich es so, warum nicht direkt zu dem gehen, was uns Kraft schenkt, uns selbst nährt und was immer in uns ist. Dies kann einem auch keiner nehmen. Wenn wir unseren Spirit erwecken, dieser Kraft in uns mehr leben schenken, dan…

Energetische Jahresvorschau 2015

Bild

29.12.2014

Heute morgen bin sind wir nun auch hier mit einer Fülle an Schnee beglückt worden. Auch wenn ich nicht unbedingt der größte Schneefan bin, erinnert es mich doch an den schneeweißen Neuanfang. Als ich den 21 Tages Januarkurs vorbereitet habe, habe ich mich einfach mal bissl in die aktuellen Energien eingeklingt. Der Januar steht ganz stark unter einem neuen Bewusst-Sein, dass sich nun mehr und mehr in uns und durch uns sich entfalten möchte. Energetisch nehme ich die aktuelle Zeit auch wieder als hochenergetisch und wirksam wahr. 
Es ist wie der Schnee, der leise rieselt und alles bedeckt, so breitet sich auch Bewusstsein aus, verstärkt sich und möchte alles erfüllen.  Es ist nicht so, dass das Bewusstsein, diese wundervolle Präsenz vorab nicht da war, es ist mehr so, dass wir es eben weniger wahrgenommen haben. Schnee ist ja einfach Wasser, welches gefroren ist. Im Sommer ist das Wasser auch immer da, als Luftfeuchtigkeit, als Nebel, als Regen.... Es ist immer da, nur im Winter können w…

27.12.2014

Gerade für hochbegabte / hochsensible Kinder oder und auch Erwachsene waren die Feiertage zum einen sicher super spannend und super aufregend doch zum anderen sicher hier und da nicht leicht "zu verdauen". Die Routine ist ordentlich durcheinander geschüttelt worden, weniger Schlaf, oder andere Schlafenszeiten, viiieeeelll Essen, vielleicht auch mehr Zeiten in denen man passiver war, mehr still sitzen durfte und weniger Aktivitäten, oder auch die andere Seite, dass man voll aufgeregt und hippelig war und von einem Event zum nächsten zog. Es ist gut und wertvoll, die Zeiten zu genießen und genauso wertvoll ist es auch gerade im Nachgang sich und den Kindern auch etwas Zeit zu schenken um sich zu regenerieren, aufzutanken und auch die gewonnen Eindrücke gut verarbeiten zu können. 
Für die Erwachsenen unter uns, war es sicher auch hier und da recht interessant mit all dem Trubel und der Heiterkeit, oder den Entdeckungen die man machen durfte durch die Zeit mit der Familie. Es is…

Frohes Fest ;-)

Bild
Ich wünsche allen ein wundervolles, bezauberndes, besinnliches Weihnachtsfest ;-) 
EIN GEDICHT 
Gesegnet sei die heilige Nacht, 
die uns das Licht der Welt gebracht!


Wohl unterm lieben Himmelszelt  die Hirten lagen auf dem Feld. 


Ein Engel Gottes, licht und klar,  mit seinem Gruß tritt auf sie dar. 


Vor Angst sie decken ihr Angesicht,  da spricht der Engel: "Fürcht't euch nicht!" 


"Ich verkünd euch große Freud:  Der Heiland ist geboren heut." 


Da gehn die Hirten hin in Eil,  zu schaun mit Augen das ewig Heil; 


zu singen dem süßen Gast Willkomm,  zu bringen ihm ein Lämmlein fromm.


Bald kommen auch gezogen fern  die heilgen drei König' mit ihrem Stern. 


Sie knieen vor dem Kindlein hold,

23.12.2014

Es ist nach wie vor eine Zeit des Übergangs, eine Zeit in dem Altes geht und Neues sich entfalten möchte.  Wenn etwas Altes geht, das können auch durchaus wundervolle Sachen sein, bedeutet das nicht, dass dies falsch war, oder nicht richtig. Es ist eher der Zyklus des Lebens. Jedes Jahr blühen Blumen neu, haben Bäume neue Triebe. Im Herbst verlieren die Bäume alle Blätter, damit sie wieder neu und schöner werden können. Der Baum wächst und expandiert. Das ist was im Moment geschieht, eine Ära neigt sich dem Ende, damit sich Neues entwickeln kann. Früher hätte man nie Sachen wie Internet für möglich gehalten, heute werden weniger Briefe geschrieben und mehr elektronisch versendet. Wir alle passen uns an an die Gegebenheiten der Zeit, immer und immer wieder.  Wir machen alle konstant Platz für Neues. Weihnachten ist eine Zeit, in der wir uns an die Geburt Jesus erinnern. Etwas, was die Welt nachhaltig bis heute geprägt hat, ein Neubeginn, der die Welt einst für immer änderte. 
Ich wünsche …

22.12.2014

Hallo Engelchen, 
also hier sind wir nun zwei Tage vor Weihnachten, ein Tag nach der Wintersonnenwende und heute morgen in den zeitigen Stunden hatten wir Neumond. Hier, wo ich lebe, ist nun der vierte Tag, wo es stürmt, wie irre. Nachts fliegt nur so Zeug durch die Gegend und auch die Tiere sind etwas irritiert von all dem Wind. 
Im Moment steht einiges an. Zuerst einmal das allerwichtigste, mache alles was du noch vor hast, mit so viel Ruhe und Präsenz mit dir und deinen Lieben, wie möglich. 
Es ist wertvoll nicht selbst in den Stress zu verfallen um sich auch mit dem Kollektiven Stress, der sich derzeit zeigt, nicht all zu stark zu verbinden. Wir können sowieso immer nur eins nach dem anderen erledigen. Wer alles in Ruhe und Schritt für Schritt erledigt und tut, dürfte einige wundervolle Hochmomente auch erleben und den ein oder anderen, oder auch viele Funken von tiefen inneren Frieden spüren. 
Nun nähern wir uns ja den Weihnachtsfamilientagen. Dieses Jahr dürften diese auch sehr inte…

Interview mit Sonja

Bild
Herzlich lade ich dich ein, live 
am Samstag,  den 27.12.2014 um 17:00 Uhr 
oder später das Interview mit Sonja Ariel von Staden anzuhören.  http://www.sonjas-engelwelt.de/
Sie ist aus meiner Sicht ein Humanangel, ein menschlicher Engel, welche ihren inneren Ruf lebt und als Beruf & Berufung ihre Essenz verwirklicht.  In diesem Interview dürfen wir Sonja echt, lebensnah und spürbar erleben. Sie gibt uns Einblicke darin, wie sie es geschafft hat, erfolgreich sich selbst zu leben und wie sie ihre Talente und Begabungen als Beruf liebt und lebt.
Ich freue mich darauf mich mit ihr von Herz zu Herz auszutauschen und dies gemeinsam mit dir zu teilen.  Wenn du magst, bist du herzlich eingeladen an diesem inspirierenden Gespärch live teilzunehmen, oder dir dies zu einer für dich angenehmen Zeit anzuhören. Wenn du magst, registriere dich einfach hier  und du bekommst automatisch den Link via Email übersendet, um dabei zu sein und dich inspirieren zu lassen. 


Ich wünsche uns allen eine wundervolle Zei…

21.12.2014

Bild
Einen schönen 4. Advent... ja ich weiß der Ton ist unterirdisch leise, aber ich wollte es trotzdem gern als persönlichen Gruß hochladen. 

20.12.2014

20.12.2014
Jetzt wirds nochmal spannend.  Ich hab einige Berichte gelesen, dass heut Nacht wieder verstärkt nicht geschlafen worden ist.  Einen riesen X-Solarflare hat sich heut nacht wieder von der Sonne verabschiedet. So weit so gut.  Neues Bewusstsein, neue energetische Höhen möchten sich entfalten und wie sollte es anders sein, zeigen sich bei vielen wieder verstärkt Emotionen, oder das zarte Oberstübchen klopft mit Gedanken an, die sagen wir mal nicht gerade voller Freude sind, sondern einen eher in Richtung Zweifel, Unmut oder ähnliches steuern. 
Der Trick ist wirklich bewusst sein. Weißt du es gibt so viele Kämpfe hier auf der Erde, so viel verwursteltes, kontrollierendes. Deshalb ist es umso wertvoller, dass wir nicht mit dem Kämpfen, was ist, oder was sich in uns zeigt. Klar doofe Emotionen fühlen sich doof an, das ist eben so.  Wer oder was ist doofe Emotionen?  (Kleiner Insider für meine 21 Tagler  ) 
Bei den Gedanken, das ist schon eine andere Sache. Hier unterstützt es si…

19.12.2014

Was für eine stürmische Nacht, zumindest hier. Auch ich war des öfteren wach. 
Was energetisch unterstützend wirken könnte, ist sich vom "äußeren Sturm" zu entkoppeln. Soll bedeuten, viele Menschen sind enorm verbunden mit der Natur, mit der Erde, den Tieren, gerade sehr Sensitive.
Da dies oft nicht durch logische Kräfte zu bewerkstelligen ist, ist es sehr empfehlenswert erstmal ganz präsent zu werden, den Körper zu spüren und dann zu fühlen, wo bin ich verbunden mit dem äußeren Sturm? Besser ist es immer sich mit dem Herzen der Erde zu verbinden, wo Ruhe und Neutralität vorherrscht, egal was an der Oberfläche der Erde geschieht. 
Dasselbe gilt auch mit uns als Mensch, Emotionen, etc. können sich weiter zeigen an der Oberfläche, aber in uns ist auch diese Ruhe, diese Stille, dieser Frieden, der immer da ist. Wichtig ist nur auch nicht dagegen anzukämpfen, was sich zeigt. Soll heißen, wenn man zum Beispiel denkt, ich will diesen Sturm nicht, ich will das nicht, dann ist man auf…

18.12.2014

Bild
Energetisch gesehen ist es nach wie vor interessant aktuell.  Es ist wirklich gut und von Vorteil seine eigenen Muster zu bemerken.  Manchmal ist es so, dass wenn die Intuition gerade mal weg ist, oder man wieder zweifelt, dass das die Vorbereitung auf den nächsten Sprung zu mehr Expansion ist, oder bestimmte andere Tiefs die man erleben kann. Wer dies für sich weiß, kann all das gelassener hinnehmen, statt alles zu hinterfragen, oder tief in den aufsteigenden Sachen zu baden. Manchmal fühlt man auch Dinge oder Emotionen aus dem Grund, weil sie einfach aus dem System gehen, was etwas Gutes ist, auch wenn es sich den Moment anders anfühlt. 
Je mehr wir mit den Prozessen Hand in Hand gehen umso leichter ist es für uns. Ja ich weiß, manchmal denkt man sich, lieber Gott, ich mag doch einfach nur glücklich, gesund sein, genug Geld auf dem Konto haben und leben. Doch all das loslassen, aufräumen, expandieren führt uns einfach zu genau dem, es bereitet uns vor, macht uns stark, denn mehr und…

17.12.2014

Bild
Einen wundervollen Tag Engel,
ein energiereicher Tag, wie immer die letzten Tage ist angebrochen. Wir hatten wieder einen wundervollen X-Flare heute morgen. An Tagen wie diesen, ist es wie immer sehr sehr wertvoll einfach präsent mit sich zu sein, bei sich zu bleiben. ;-) 
Da wir heute Abend das Event haben zum Thema "Freie Wahl statt Süchte und Verlangen", möchte ich gern nochmal kurz darauf eingehen, warum wir goldigen Engel manchmal ein Verlangen spüren, was wir gern versuchen möchten zu stillen. 
Viele greifen gern mal zu einem Gläsl Wein, oder was Süßem um einfach auch mal "Ruhe im Karton" zu haben, oder mehr Endorphine. 
Wir nehmen täglich so viel wahr, oder spüren so viele Emotionen und manchmal ist es einfach angenehm seine Wahrnehmung zu dimmen, oder einfach mal seine Glücksgefühle anzustupsen durch etwas, was die Endorphine beflügelt.  
Gerade viele, welche etwas sensibler sind, denen ist auch manchmal einfach die ganze "Wahrnehmerei" zu viel. Dieses …

16.12.2014

Bild
Energetisch gesehen, liegt so viel Inspiration in der Luft. Altes möchte weiter gehen und Neues sich durch uns verwirklichen.  Auch wenn es Höhen und Tiefen gibt, haben wir doch die energetische Unterstützung. Bewusstsein, unsere Essenz, möchte einfach durch uns wirken, mehr denn je. 
Auch wenn nicht wirklich viel berichtet wird darüber, ist doch einiges, was auch im Hintergrund sich verändert. Zum Beispiel ist der US Dollar auf einmal wieder super stark gegenüber dem Euro, die Benzinpreise sind trotzdem weiter gesunken. Es bewegt sich was im Hintergrund, auch in der Wirtschaft, wie auch immer die Resultate dann aussehen mögen. 
Was ich auch sehr schön finde, ist dass uns ein "Hoch" namens "Engel"  beglückt die kommenden Tage. Ich weiß nicht, wer den Wetterlagen die Namen gibt, aber es ist wirklich auch energetisch gesehen eine "Hoch"-zeit, sowie das Thema innere Hochzeit auch dran. Verschmelzung mit dem inneren Kind, dem Erwachsenen, seinen Licht, seiner Es…

Dein Geschenk für dich

Bild
3 TAGES KURS - BEWUSSTSEIN & ESSENZHerzlich Willkommen! 

Du magst 
Wellness für Seele, Herz, Körper & Geist? 
Leichtes entspanntes energetisches Wandeln, mehr Erfülltsein? 
Dann bist du hier genau richtig. 
Hier ist mein Willkommensgeschenk für dich:
Bitte anklicken: 




Ich wünsche dir ganz viel Freude damit. 

Herzlichst 

Sandy



www.humanangels.de

Rechtliche Hinweise: Energetische Methoden dienen dazu das energetische System des Menschen zu regenerieren und vorhandene Blockaden im Energiesystem wenn möglich zu lösen. Sie ersetzen keine notwendigen medizinischen, psychiatrischen oder klinisch-psychologischen Therapien.Haftung ausgeschlossen. Copyright: Bild, Text, Inhalt: www.humanangels.de