31.5.2015

Auch wenn alle Power, alle Kraft in einem selbst liegt, bedeutet das nicht, dass wir den Weg allein gehen müssen. 
Einer der schönsten Hilfen, die ich kenne, ist einfach wenn jemand den Raum hält, die Präsenz hält, die Essenz hält, gerade auch in den Momenten wo wir sie selbst nicht sehen können, oder wo einfach viel Emotionen usw. sich zeigen. 
Das ist die Power und die Kraft von Gruppen, aber auch von Liebe, Essenz, Bewusstsein selbst.

Wenn du magst höre mal in die Aufnahme von gestern hinein:

Unser System hat die Kraft sich selbst zu regenerieren, aber manchmal braucht es eben genau das, dass wir an unsere Essenz erinnert werden, sei es durch Worte, oder einfach dadurch dass jemand den Raum hält. Dann eröffnet sich in uns Wissen, Erkenntnisse, es stärkt einfach, weil wir an unsere Power selbst erinnert werden. 

Ich selbst habe auf meinem Weg immer wieder mit Menschen zusammengearbeitet, die einfach diese Präsenz gehalten haben. Es war oft weniger, dass man mir sagte, das ist falsch, oder das musst du unbedingt machen, oder das ist dein Problem, oder das ist die Lösung, oder so sieht die Zukunft aus. Viel mehr entstanden dadurch die Lösungen oft in mir und das ist die Kraft und die Power, die in uns selbst liegt, als auch gleichzeitig die Kraft und die Power des miteinander. 

Das schönste Geschenk, was wir einander machen können, ist andere wertungsfrei durch die Augen der Liebe zu sehen, manchmal bedarf es auch mal paar freche, oder rebellische Worte, manchmal ein paar liebende, aber so gehen wir Hand und Hand und bereichern unseren eigenen Wachstum. Denn auch derjenige, der die Präsenz hält, der aus den Augen der Liebe sieht, wird gestärkt. 

Einen wundervollen Tag. ;)

source: www.humanangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag ;) 
Morgen startet der Online Workshop LIEBE PUR ;) 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist wichtig für dich Anfang 2017 ?

29.4.2017

30.6.2017