27.5.2015

Energetisch ist es wirklich interessant. Ich sehe es auch als Einladung viele Illusionen fallen zu lassen. 

Extrem viel ist auf Illusionen aufgebaut, so viele bedienen sich dessen gerade auch im Marketing, denn wie oft wird ein Bild vermittelt, wenn du dieses oder jenes hast, oder kaufst, dann fühlst du dich toller, besser, sexy, oder, oder... 

Leider sehen noch nicht viele durch den Schleier, doch es wird mehr und mehr. ;) Die eigene Wahrheit zu leben, oder gar erst mal aufzuspüren ist für viele nicht immer leicht, da unser zartes Köpfchen und unser ganzes System permanent bombadiert werden, mit so ist es oder hat es zu sein, oder so ist es nicht. 

Wenn ich Workshops mache, ist es oft so, dass ich nie vorgebe, das ist ein Engel, das macht er, so geht es, oder das ist Gott, so wirkt er und das sind die Gesetze dahinter, oder dies ist so und nur so gehts. Was ich mache ist, ich verstärke die ursprüngliche Essenz und jeder kann dann selbst fühlen und spüren, was er dazu spürt und fühlt. Ich sage auch nicht, so und nur so geht "Wunder", sondern viel mehr räumen wir das beiseite was die wahre Essenz von Wunder blockiert und jeder kann das für sich selbst entdecken, wie es wirkt im eigenen Leben. Wir sind alle verschieden und doch die pure Essenz von allem ist immer gleich, auch wenn sie verschieden wirkt. 

Immer wieder sehe ich auch wie stark Bewertungen und das eingetrichterte Wissen für manche wirkt. Hat man zum Beispiel den verinnerlicht Alkohol oder Rauchen ist schädlich oder etwas ganz schlechtes, so sehe ich oft, dass genau die Menschen, welche dies in sich tragen, unglaublich getriggert werden und es sie auch energetisch schwächt, wenn sie in der Nähe sind von jemand, der raucht oder trinkt. Wir leben noch in einer dualistischen Welt und alles hat sein positives und negatives. Je neutraler wir sind, desto weniger Einfluss hat etwas auf unser System. Das heißt nicht das ich damit alle ermutigen möchte zu rauchen oder zu trinken, gar nicht. Es ist nur so, dass wenn wir stark gegen etwas sind, dass eben oft genau dies uns besonders triggert und wirkt. 
Gott, die Liebe, Essenz, Bewusstsein ist für alle da, jene die trinken, jene die doof sind, jene die fröhlich sind, jene die faul sind, jene die ganz fleißig arbeiten. 

Das ist die Einladung dieses Zeitalters zu entdecken, dass da etwas größeres in uns wirkt, dass Liebe für alles hat, was ist. 

Ich wünsche einen beschwingten Tag. ;) 

source: www.humanangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag ;)
Online-Workshop LIEBE PUR - startet am 1.6.2015

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist wichtig für dich Anfang 2017 ?

29.4.2017

30.6.2017