29.11.2015



Natürlich wünsche auch ich einen wundervollen 1. Advent. ;)

Mehr und mehr Menschen "erwachen". Man wundert sich was das wesentliche ist im Leben. Man wundert sich vielleicht auch, warum es so viele interessante Herausforderungen gibt. Mehr und mehr wundern, warum obwohl vermeintlich alles oder vieles da ist, man trotzdem nicht wahrhaft erfüllt ist.

Die Energie steigt und steigt. Ein Teil des Prozesses ist einfach, dass dadurch mehr und mehr "Krams" zum Vorschein kommt.

Warum? Weil in die Richtung, wohin wir gehen, da brauchen wir vieles von dem Kämpfen, Drama, etc. einfach nicht mehr. Dadurch dürfen wir auf der Reise dahin viel "Ballast" über Bord werfen. Nunmehr verstärkter und intensiver denn je zuvor. Nicht immer leicht, doch ein Weg in wesentlich mehr Leichtigkeit. Mitunter wird genau deswegen einem enorm deutlich bewusster, welches "schwere" Gepäck man mitgenommen hat auf der Reise und das es jetzt die Zeit ist es abzulegen.

Herzlich bist du eingeladen zu dem Workshop "Wertschätzung & Geld" ein JA zum Leben genießen & leben. Man kann ganz gleich wo man ist, teilnehmen.

Ein schönes Bild zum aktuellen energetischen Geschehen ist dieses. Trifft man die Entscheidung "aufzuräumen", einen Raum schön und neu zu gestalten, so dass man sich wohlfühlt und einfach Freude hat darin zu sein, dann fällt einem auf einmal viel mehr auf, was eben nicht mehr "hineinpasst", was "im Wege" steht und was der Vorstellung wie der Raum aussehen soll einfach nicht mehr "entspricht".

Viele von uns haben vor langer Zeit die Entscheidung getroffen, diese Welt als wundervollen Platz zu erleben, diese Welt bunter und schöner zu machen, obwohl sie das natürlich bereits ist. Doch es gibt gerade aus menschlicher und emotionaler Sicht einfach noch ein großes "Ausbaupotential".

Von daher heute mal Danke an all die Engel, all die wundervollen Menschen unter uns, die wandeln, die helfen, Emotionen wandeln, die beschlossen haben "aufzuräumen", all jene deren Weg sicher nicht wirklich immer leicht war und die doch so eine wundervolle Bereicherung für diese Welt sind. Ohne dich, ohne jene, wäre die Welt zwar trotzdem "toll", doch viel viel weniger Menschen könnten das wirklich "sehen". Danke.

Hab einen tollen ersten Advent.

source: www.humanangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag ;)




Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist wichtig für dich Anfang 2017 ?

29.4.2017

30.10.2016 Neumond