16.11.2015

STOP & WOLLEN

Im Moment "wollen" kollektiv aus emotional energetischer Sicht sehr viele was von uns. Bewusst oder unbewusst. Und wenn es nur Zustimmung, oder Anerkennung ist. Es ist wichtig auch mal Stop zu sagen, sich aus dem Ganzen rauszunehmen.

Die Intensität wird einfach aktuell merklich "aufgedreht" da es spürbar ist, dass sich immer weniger "manipulieren" lassen.

Die eine Seite mag Ängste erzeugen, die andere Seite sagt habt bloß keine Angst, das ist ganz "schlimm", was das auch nicht wirklich besser macht. Seit für Flüchtlinge, seit dagegen, habe diese Ansicht oder jene, kämpfe gegen dies, oder gegen das...

Was spürbar ist, man hat einfach keine Lust mehr darauf. Es ist einfach anstrengend.
Deswegen einfach mal STOP, Reset, atmen, bei sich landen. Jeder kann seine Meinung haben und ich finde es gut und richtig seine Meinung zu vertreten, aber im Moment ist so viel "quirlig" dass es einfach mal gut tut, sich auf sich zu besinnen, aufzutanken und dann kann man auch mit ganzem Herzen der Wahrheit seines Herzens wieder folgen. Wie auch immer die aussehen mag.

Awesome day ;)

source: www.humanangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

25.2.2018 ~ Veränderung ~

7.5.2018 Äußere Einflüsse ~ Hochsensibilität ~ Erklärungen

9.2.2018 Seele ~ Freude ~ Emotionen ~ Liebe