13.11.2015

Viele von uns sind eingeladen wirklich bestimmte Bereiche in ihrem Leben zu verändern, oder einen Schlußstrich zu ziehen.

Diese Einladungen kommen manchmal super fröhlich und leicht und manchmal enorm "struppig", "borstig" oder "gepoltert".

Jetzt ist einfach die Frage, was du daraus machst. Manche Veränderungen fühlen sich mitunter nicht so schön an, weil man eben gewohntes hinter sich lassen darf. Manchmal sind auch bestimmte Sachen, Themen, Menschen einfach "weg" und es fühlt sich an, wie wenn man in ein Loch "fällt" oder man nichts mit sich anzufangen weiß, ohne...

Unser Verstand findet Gedanken an solche Sachen wirklich nicht toll. Unser Herzl weiß, dass es so dass Beste ist und ganz tief drinnen weiß man, dass man dadurch neue Wege öffnet, sich neue Türen auftun um mehr von sich selbst zu leben.

Hab einen tollen Tag ;)

source: www.humanangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag ;)
Zellworkshop du kannst gern noch teilnehmen....

Beliebte Posts aus diesem Blog

25.2.2018 ~ Veränderung ~

7.5.2018 Äußere Einflüsse ~ Hochsensibilität ~ Erklärungen

9.2.2018 Seele ~ Freude ~ Emotionen ~ Liebe