26.2.2015

Durch die Veränderungen, Dinge, welche sich zeigen, werden oft auch unsere "inneren Kinder" getriggert. Es tut einfach gut auch dem inneren Kind in uns die Liebe, die Geborgenheit, die Sicherheit zu schenken, das es vielleicht nie hatte, oder dass es nicht mehr hat, weil wir sind ja alle schon "groß". ;-) 

Liebe, Zuwendung, Verständnis einfach da sein tun immer gut. Einem kleinen Kind, wenn es mal traurig ist, oder einfach mal knuddeln möchte, erklärt man nicht lang und breit aus welchen tausend Gründen es jetzt traurig sein könnte und analysiert das bis ins Unendliche. Man ist einfach da, gibt einen herzlichen Drücker oder Knuddler, oder Knutsch und oft reicht das schon. 
Auch wenn wir "groß" sind, dürfen wir manchmal ganz "einfach" da sein für uns. Einfach ist da das Zauberwort. Einfach die Liebe fühlen, die da ist durch uns, unsere Essenz, einfach die Geborgenheit fühlen, die da ist, durch uns, unsere Essenz. Manchmal gibt es auch Zeiten, da braucht man das mal von einem anderen lieben Menschen, was auch ok ist. 

Oft ist weniger "denken" - mehr. 
Einfach mal da sein für sich. 

Ich wünsche einen wundervollen Tag. 

source: www.humanangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag 
Wer mag ist herzlich eingeladen, via Online an dem 21 Tages Kurs zu dem Thema Stärkung, Bewusstsein, Verbundenheit teilzunehmen.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist wichtig für dich Anfang 2017 ?

29.4.2017

30.6.2017