14.1.2016


Das war gestern auf jeden Fall ein ordentlicher "Power Tag" und es geht fröhlich weiter. Aufräumen, Veränderung, Bewegung.

Das kniffligste an diesen wandlungsreichen Zeiten ist mit Sicherheit, dass Wandel, oder der innere Ruf nach Veränderung manchmal mit Emotionen einhergeht, die sich gefühlt von euphorisch bis unterirdisch anfühlen können.

Konkret kann dies zum Beispiel so aussehen. Man hat ganz klar für sich die Intention gesetzt, dieses Jahr endlich den richtigen Partner an seiner Seite an- und später auszuziehen ;), oder man mag sich beruflich mehr verwirklichen... oder oder....
Man weiß, dass die Zeit "reif" ist. Dieses Wissen sprudelt ganz tief aus dem Inneren hervor und mag sich wundervoll, himmlisch, euphorisch anfühlen. Aus energetischer Sicht sind wir aktuell unglaublich stark unterstützt darin unser "Innerstes" zu Leben, auch Träume zu verwirklichen. Gerade jene, die die Power ihrer Essenz, Liebe, Bewusstsein bereits für sich nutzen.

Die innere Intention ist klar, doch wie sich die Entfaltung dessen präsentiert ist verschieden, je nachdem wie viele Emotionen, unbewusste Widerstände oder energetische Informationen einfach noch eine "ordentliche Ladung" haben.
Für manche, oder in manchen Bereichen, öffnet sich der Weg ganz leicht, sie sehen wie ihre Intention in der Realität Früchte trägt, Dinge sich fügen und letztendlich darf man nur noch handeln, umsetzen, realisieren.
Manchmal zeigt sich das ganze auch so, dass erst mal Unmengen an Gefühlen, Emotionen, alte Programme auftauchen, die gefühlt einen fast zu "überwältigen" scheinen und die alles andere als euphorisch sind. Da ist es dann unglaublich wertvoll, wenn wir mit der Power unserer Essenz dies "angehen". Im Herzen das Wissen behalten, dass dies jetzt genau die Programme und Emotionen sein können, die aus dem Unbewussten ins Bewusstsein aufsteigen, die uns blockierten, uns daran hinderten unsere Intentionen, unser Innerstes zu leben.
Dies ist manchmal etwas kniffelig, weil Widerstände oder alte Programme die man jahrelang unbewusst in sich getragen hat doch recht tief "verankert" waren.

Miteinander ist dieser Tage so wertvoll. Hilfe, gegenseitiges Raum halten, Unterstützung annehmen.
Das ist auch so etwas... Natürlich mag man gern Hilfe annehmen, sich öffnen für Lösungen, doch ist man zum Beispiel gewöhnt jahrelang alles allein zu regeln, oder hat vielleicht diesbezüglich einfach "schlechtere" Erahrung gemacht, ist das gar nicht so leicht zu realisieren.

Aus diesem Grund möchte ich gerne am 16.1.2016 um 16 Uhr einen Live Call machen (Quasi Live Telefonkonferenz) und alle einladen, die gern teilnehmen mögen, kostenfrei. Intention für mich ist einfach das Bewusstsein zu stärken, insbesondere im Fokus der Liebe, Dinge zu bewegen, loszulassen und zu schauen, was einfach dran ist und passt. Vielleicht mag der ein oder andere einfach mich und meine Arbeit auch mal persönlich kennenlernen. Wer teilnehmen mag, schreibt mir eine Email an: kontakt@humanangels.de

Es ist Zeit Dinge zu realisieren und zu verwirklichen und unseren inneren Ruf zu folgen. ;)

Hab einen tollen Tag ;)

source: www.humanangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag ;)
Sternenkinderhilfeworskhop ;) - die Power von Orion http://humanangels-shop.blogspot.de/2016/01/orion.html
Calling in the One - www.humanangels.de

Beliebte Posts aus diesem Blog

30.6.2017

25.2.2018 ~ Veränderung ~

9.2.2018 Seele ~ Freude ~ Emotionen ~ Liebe