4.4.2015


Heute (ca. in einer Stunde) haben wir Vollmond, teilweise (für uns nicht sichtbare) Mondfinsternis, ein spezielles Datum und natürlich haben wir auch Ostern. 

Was für eine interessante Zeit, oder? Speziell trifft es ziemlich genau. Wo haben wir in den letzten Tagen mehr auf unsere Ängste und Zweifel gehört, als auf diese Stimme der Liebe, der Essenz, unserer Präsenz in uns?

Auf der einen Seite durften und dürfen wir stark sein in unserer Wahrheit, auch wenn sich allerlei Zweifel etc. zeigten, wird man doch tief in seinem Inneren gespürt haben, wo es einen hinzieht, was der Weg ist, auch wenn man ihn nicht detailgenau weiß. Standhaftigkeit war und ist gefragt, wie ein Baum.  

Hören wir mehr auf unsere Ängste, Mangel, unsere vermeintlichen Schwächen, oder richten wir uns aus und bleiben dran? 
Es wird in den Tiefen unseres Kerns durchgespült. Auch wenn wir mehr auf Ängst oder Zweifel gehört haben, bitte kein Grund zum traurig sein, oder sich schuldig oder ähnliches fühlen. Wir sind Menschen, wir wachsen und lernen und wenn wir es bemerken, ist dies der erste Schritt für Wandlung. Folge deinem Weg, lass dich unterstützen, weiche nicht. Auch wenn man hier und da mal vom Weg abkommt, erinnern wir uns, die Liebe, diese wundervolle Essenz in uns, ist immer für uns da,  ganz gleich was wir denken, fühlen, oder spüren. 

Viel ist aufgewirbelt, nicht nur in uns, sondern generell, auch kollektiv. Wir dürfen unsere Essenz, unsere Wahrheit in uns weiter stärken (lassen). 

Das Herz in uns möchte heilen, da wo wir Liebe noch mit Schmerz, Angst, Mangel in uns identifizieren und es geht ganz ganz tief. Teilweise kann sich das anfühlen, wie emotionale Achterbahn, auch das ist ok, werten wir nicht. 

Alter Schmerz, Ängst, Traurigkeit möchten gehen, wir dürfen diese Prozesse so gut wir können unterstützen, oder unterstützen lassen. Unser Herz in uns möchte heilen, wir dürfen uns an unsere Ganzheit erinnern. Verschmelzung unserer Essenz und unseres Menschseins. 

Ich wünsche einen wundervollen Tag. 

source: www.humanangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag. ;-) 
Aus gegebenen Anlass möchte ich dich ganz ganz ganz herzlich einladen zu einem 5 tägigen Engelworkshop zum Stärken, Nähren und Unterstützen lassen. Dafür schau bitte hier: http://humanangels-shop.blogspot.de/2015/04/humanangel-meets-engel.html
Wir dürfen die Kraft in uns wirken lassen, die einfach unglaublich, ohne Limits und unendlich ist. 

Beliebte Posts aus diesem Blog

25.2.2018 ~ Veränderung ~

7.5.2018 Äußere Einflüsse ~ Hochsensibilität ~ Erklärungen

9.2.2018 Seele ~ Freude ~ Emotionen ~ Liebe