Emotionale Intensität

Gerade für sensible, oder sehr feinfühlige Menschen können Wutausbrüche, emotionale Erpressung, wenn jemand seine "schlechte Laune" auslässt und ähnliches sich enorm nach emotionalen Missbrauch anfühlen, einfach weil sie alles verstärkter und intensiver  wahrnehmen. Dies ist oft etwas, was nicht beleuchtet wird und doch unglaublich seelisch und emotional wirkt. Gleiches gilt für die Menschen, die unkontrolliert wütend sind, oder ähnliches. Oft ist es selbst für sie ein unglaublicher innerer Kampf, dass sie so sind, wie sie sind.
Es ist die Intensität der Emotionen der eigenen, oder der von anderen Menschen, die Sensible oder Feinfühlige oft nicht verdauen können. Hier ist es super wertvoll und wichtig Schritt für Schritt seine emotionale Bandbreite auszudehnen und zusätzlich natürlich Grenzen zu ziehen. 
Wenn wir die emotionale Bandbreite ausdehnen, sprich unverdaute Emotionen bewusst machen, wieder fließen lassen, dann besteht die Möglichkeit, dass man einfach präsent mit sich, seinen Emotionen, den Emotionen von anderen Menschen sein kann und man es vielleicht kurz spürt, aber man zum einen ganz anders damit umgeht und zum anderen es einen emotional & energetisch viel weniger tangiert. 
Gerade sensible und feinfühlige Menschen nehmen alles so viel verstärkter und intensiver wahr und deshalb ist es so superwertvoll und wichtig, dass Emotionen nicht weg- und unterdrückt werden. Wir alle fühlen gern Liebe, Freude, Glück. Wenn wir alte emotionale Wunden heilen lassen, wenn wir die Emotionen, die nicht so leicht und lichtvoll sind als neutral erleben können, dann führt dies zu viel mehr emotionaler Freiheit, neuen wundervollere Facetten von glücklichsein und es entstehen automatisch gesunde Grenzen.

www.emotionale-soforthilfe.de 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist wichtig für dich Anfang 2017 ?

29.4.2017

30.6.2017