16.9.2016

Heute ist man gut daran, einfach alles ganz in Ruhe anzugehen. Eine zarte extra Brise Ruhe und Gelassenheit tun einfach dem ganzen Nervensystem gut. Wertvoll ist heute auch sehr präsent mit dem Körper, im Körper zu sein, denn da ist eine Intensität einer Energie "in der Luft", die recht interessant ist. Da kann man sich schnell mal darin "verlieren" und zack ist keiner zu Hause. Anders kann ich es in Worten nicht beschreiben, oder es fühlt sich ganz komisch an, wie Schwindel oder so.
Das tolle ist, alles was man im Moment tut, alles energetische Arbeiten ist so unglaublich kraftvoll, leicht und klar. Ich konnte in den letzten zwei Tagen mit Menschen unglaublich viele intensive Dinge bewegen, auf eine doch sehr angenehme Weise.
Balsam für die Seele, Auftanken, Regenerieren, Nervensystem schonen, all das tut heute einfach gut. Es wird viel geschrieben um die heutige teilweise Mondfinsternis und so Sachen, da ist wieder einfach viel in Bewegung, viele Erwartungen werden geschürt, der Mond wirkt auch sehr stark körperlich, physisch. Energetisch wird viel umstrukturiert innerlich.
Wer heute Zeit hat diesen vorerst letzteren sehr sonnigen Tag zu genießen, der kann mal die Sonne "fühlen". Klingt vielleicht etwas komisch, aber steht man mit dem Rücken zur Sonne, merkt man normalerweise die Sonne nur im Rücken. Das das körpereigene Energiesystem bei vielen viel durchlässiger geworden ist, könnte der ein oder andere schon bemerken, dass man die Sonne in obiger Konstellation nicht mehr nur am Rücken fühlt, sondern auch wie "durchscheint" bis nach vorn durch das ganze System. Mag für viele komisch klingen, aber probiere es mal aus. ;)
Der Fokus auf die Liebe der Seele, sein Energiesystem sind heute ebenso sehr unterstützend.

Happy Vollmondtag ;)


source: www.humanangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist wichtig für dich Anfang 2017 ?

29.4.2017

30.10.2016 Neumond