29.5.2016

Gefühlt ist der Mai echt ein Monat, wo ich denke "Wow". Was dieser Monat alles in Bewegung gebracht hat und für Bewegung angeschoben hat, ist echt einfach nur "wow". Innig, fordernd, liebend, intensiv, enorm wandelnd. 

Für manche ist und war es eine leichte zarte Einladung sanft hinzuschauen. Für andere fühlten sich die letzten Tage an, als wäre man einmal mit der Dampfwalze "überrollt worden". Manches möchte so gern neu gestaltet werden, dass selbst wenn man sich innigst dagegen wehrte, nicht vorbei kommt daran Wandel zu zu lassen und dafür einzustehen. 
Schau gern mal auf meiner Webseite vorbei, es gibt einen neuen Workshop dazu nächste Woche, der es uns einfach leichter macht, mit dem emotionalen und energetischen "Fluss" zu fließen. 

Viel von dem, was im Mai "gesät" worden ist, dessen Früchte werden wir in den kommenden Monaten sehen. 
Auch wenn es sich vielleicht so anfühlte, als wurde gerade in den letzten Tagen, alles auf den "Kopf" gestellt, oder dass man viele Facetten der Polaritäten begrüßen und entlassen durfte. 

Der Kopf, unsere bekannten Muster finden manch Veränderung so gar nicht prima, aber gehen wir mit dem Wandel, und nutzen die Momente effektiv, dann werden wir zumindest später sehen, was uns all diese Momente offenbaren wollten. 

Manifestationspower nimmt zu, positiv wie negativ, alles bekommt ein neues Tempo, auch wenn man vielleicht genau deswegen mehr Ruhe spürt. Diese Ruhe, dieser innere Frieden wird uns auch in nächster Zeit ein treuer Gefährte sein, den wir hegen und pflegen dürfen und immer wieder auf unsere Reise mit einladen sollten. 
Hab einen wunderschönen entspannten Tag. 

Genieße ihn. 

Herzlichst
Sandy

www.humanangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist wichtig für dich Anfang 2017 ?

29.4.2017

30.6.2017