31.1.2015


Wir schließen nun den Januar ab, was für ein erkenntnisreicher Monat und welch Fülle an Emotionen, die sich da gezeigt haben. Wir bewegen uns nun in den Februar, ein Monat wo es ganz viel um Liebe geht. Sich selbst lieben, die wahre Liebe mehr zu entdecken, die immer in einem wohnt. 

Gerade bei den Emotionen, die sich gezeigt haben, oder die da waren, oder vielleicht noch sind, geht es auch darum, dies aus der Sicht der Liebe zu sehen. Aus meiner Sicht wertet und urteilt "Liebe", Essen, Präsenz, nicht. Liebe ist einfach für alles und jeden. Und dies mehr zu leben, ist manchmal herausfordernd, aber immer zumindest im Nachhinein gesehen eine unglaubliche Bereicherung. 

Zum Teil geht es für einige von uns noch darum, manch energetische Ladung von bestimmten Sachen zu transformieren, zu wandeln. Dies bedeutet zum Beispiel "verurteilt" man sich dafür, dass man sich noch "klein" hält, oder für diese oder jene Emotion, oder für die eine Sache, die man bei sich selbst nicht so schön findet... jetzt ist wirklich die Zeit die energetische "Ladung" dahinter zu wandeln, neutralisieren zu lassen, sich selbst aus den Augen der Liebe zu sehen. Damit wandeln wir nicht nur uns und unser "erleben", sondern es bereichert alles hier. Manchmal dürfen wir auch die sogenannten "unschönen" Emotionen in einem ganz neuen Licht sehen. So viele unserer Urteile, oft aus alter Erfahrung heraus, dürfen einfach jetzt ziehen, gehen gelassen werden. 

Ich selber bemerke nochmal eine intense Verstärkung der Wahrnehmung. Es ist fast schon unreal was man alles an einer Flut von Informationen mitbekommt. Für mich verstärkt sich die telepathische Kommunikation, die Wahrnehmung der anderen immer mehr. Es war ein langer Weg wirklich damit gut umzugehen, allerdings kommen jetzt auch noch mehr die Erkenntnisse, was man dadurch lernen kann und wie sehr man daran wachsen kann und was man einfach für Facetten des "Menschseins" entdecken kann, ohne das man es selber erlebt. 

Ich wünsche einen ganz wundervollen Tag 
„wink“-Emoticon


kann gern geteilt werden, wer mag 
„wink“-Emoticon
 

Herzlich lade ich dich zum Online-Workshop "21 Tage Mehr Liebe, Wahre Liebe, Selbstliebe, Essenz & Bewusstsein" ein, welcher am 2.2. startet. Liebe ist wie unser Lebenselixier, welches uns motiviert und einfach Antrieb gibt, Kraft schenkt 
„wink“-Emoticon

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist wichtig für dich Anfang 2017 ?

29.4.2017

30.6.2017