27.1.2015

Energetisch gesehen liegt glaube ich eventuell noch etwas "Anspannung" in der Luft. Oft tendieren wir Menschen dann zumindest für Momente den Kopf in den Sand zu stecken. Löst sich dann die Anspannung, in Form von ein Problem gelöst, oder Sorgen waren unbegründet, empfindet man dies oft als sehr befreiend. Es fühlt sich auch echt gut an. 

Ich glaube für einige geht es bald in die Richtung, wo selbst die Sinuskurven von Anspannung und Entspannung sich etwas mehr minimieren, einfach weil man mit den Dingen mit mehr Bewusstsein ganz anders umgehen kann. 

Ich wünsche einen wundervollen Tag. ;-) 

source: www.humanangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag ;-) 
PS: Herzlich lade ich zum Online-Intensiv Workshop zum Thema "Geld mit Freude genießen" ein

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist wichtig für dich Anfang 2017 ?

29.4.2017

30.6.2017