8.5.2018 ~ Jobs ~



Allein in meinem direkten Umfeld, kenne ich drei bewusst lebende Menschen, die beruflich gesehen Entscheidungen getroffen haben, die sehr verändernd für ihre Zukunft sein werden.
Mein Gefühl sagt mir, dass dies für einige Menschen aktuell ein Thema ist.
Grund hierfür sind wirklich zum einen die "inneren" Veränderungen, die in den letzten Monaten / Wochen vollzogen worden sind.
Bei den Menschen, die mir bekannt sind, die ihren aktuellen Job gekündigt haben, war es wirklich so, dass sie tief aus ihrem Inneren heraus wussten, dass sie das einfach nicht mehr machen möchten, dass es sich falsch anfühlt, oder es einfach nicht mehr geht.
Ich würde niemanden empfehlen ohne Plan B, oder eine Option in der Hinterhand einfach zu kündigen, da Existenzängste auch nicht gerade ohne sind.
Wenn du jemand bist, der selbst sich gerade absolut unwohl fühlt im Job fühlt, hat man generell gesehen immer die Möglichkeit erst Mal daran zu arbeiten, ob es über die Veränderung energetisch wie emotional eine Möglichkeit gibt, dass es erstmal leichter wird die Aufgabe zu bewältigen.
Dann kann man im zweiten Schritt wirklich schauen, welche Optionen sich bieten.
Manchmal fordert dies sehr viel Mut, manchmal wirklich ein bewusstes klares "Ja" für Möglichkeiten die einfach erfüllender sind, es ist mehr ein "Ja" zu sich, zu seinen inneren Überzeugungen und Werten, als nur zu dem äußeren Umstand "Job".
Generell fühlt es sich so an, dass aus energetischer und emotionaler Sicht, diese Entscheidungen "beflügelt" werden. Ich sage nicht, dass Veränderungen leicht sind, manchmal braucht man dafür auch wirklich externe Hilfe.
Ich glaube, dass je mehr man seine Wahrheit wirklich leben möchte, je mehr man wirklich daran glaubt, dass Unterstützung da ist und dass es möglich ist erfüllter zu leben, sich die Türen aus energetischer Sicht leichter öffnen werden.
Im Widerspruch dazu können sich gleichzeitig auch verstärkter Ängste, Zweifel, Sicherheitsbedürfnis, Widerstände zeigen, doch hier gilt es wirklich hinzuschauen.
Für viele bewusst lebende Menschen werden Werte wie "miteinander" statt "Konkurrenz", win win Sitauationen für alle Beteiligten, Erfüllung im Tun immer mehr in den Vordergrund rücken. In den kommenden Jahren darf dies auch mehr und mehr in die Wirtschaft einziehen.
Ich spüre zum Beispiel seit sehr langer Zeit, ob eine Sache gut ist, ob ein Verkäufer etwas ehrlich meint, oder ob nur der Standard Spruch runtergeleiert wird.
Menschlichkeit, Ehrlichkeit, Herzlichkeit mögen Werte sein, die in der Wirtschaft noch sehr "unterschätzt" werden, doch je bewusster die Menschen werden, je mehr man auf seine Intuition hört, je mehr wird sich auch die Kaufkraft verändern und somit wird langsam aber ziemlich sicher auch eine Veränderung in der Wirtschaft vollzogen. Glaub an dich. <3

Happy day

source: www.humanangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag ;) <3

Beliebte Posts aus diesem Blog

25.2.2018 ~ Veränderung ~

7.5.2018 Äußere Einflüsse ~ Hochsensibilität ~ Erklärungen

9.2.2018 Seele ~ Freude ~ Emotionen ~ Liebe