Energetisch gesehen ist gerade eine wundervolle fruchtbare Zeit. Eine tolle Zeit loszulassen, dass was einen ausbremst und ja mutig neue Schritte zu gehen. Auch wenn etwas nicht gleich beim ersten Mal klappt, bleib dran. 
Der Verstand mag dann sagen, siehst du haben wir wieder etwas probiert und wieder nichts geworden... Aber was wenn genau das nicht unser "Feind" ist. Was wenn wir dankbar sein können dafür, wenn sich solche Sachen zeigen? Was wenn wir aufhören gegen die Gedanken zu rebellieren und stattdessen einfach darum bitten, dass unsere Gedanken sich neu ausrichten. Es hat sich ein altes Programm gezeigt, gut. In dem Moment wo es mir bewusst und klar wird, kann ich es auch ändern.
Oft hieß es in spirituellen Kreisen, mach dein Ego weg. Ego war für mich immer sowas wie viele Gedanken, unschöne Gedanken... etc. 
Mein Hund ist da ein super Lehrmeister. Wenn sein Kopf sagt, wir gehen jetzt in die andere Richtung und ich ihn in die entgegengesetzte Richtung wie er will ziehe, dann legt er ganz salopp mal den Rückwärtsgang ein und stemmt mächtig gegen das was ich will. Je mehr wir gegen etwas sind, je mehr kämpferische Energie staut sich oft an und je mehr wir die Gedanken weg machen möchten, je lauter wird es oft. 
Doch es gibt immer Wege, andere Wege, neue Wege, gerade dieser Tage zeigen sich viele neue Möglichkeiten, im Kleinen wie im Großen. 

Gehe mutig deine Schritte voran und wenn ich dich unterstützen kann, bin ich gern telefonisch für dich da. 

Herzlichst
Sandy 

www.humananangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag ;) <3
Bildquelle: Danke an den Verfasser <3

Beliebte Posts aus diesem Blog

25.2.2018 ~ Veränderung ~

7.5.2018 Äußere Einflüsse ~ Hochsensibilität ~ Erklärungen

9.2.2018 Seele ~ Freude ~ Emotionen ~ Liebe