12.7.2017

Vieles mag sich in unseren Gedanken, Emotionen und Köpfen aktuell "aussortieren". Vieles von den Sichtweisen, die wir noch festhalten, möchten auf gewisse Art und Weise wieder "gerade gerrückt werden". Ganz viel dreht sich um das Thema:
Wertvoll sein... Doch vor allen Dingen sich wertvoll fühlen.
Geachtet, geschätzt, gehört, respektiert, geliebt, gesehen....
Dieses Gefühl von wertvoll sein geht sehr oft Hand in Hand mit einem starken Selbstbewusstsein, was man vor allen Dingen auch ausstrahlt.
Die Herausforderung für viele sensible Menschen ist, dass auf Grund der vielen Emotionen, die sie fühlen, dies Gefühl von wertvoll sein, selbstsicher sein oft im Winde verweht.
So viele Menschen glauben sie sind nicht gut genug. Wieso ist das so? Als kleines Kind fragt man sich nicht ob man wertvoll oder selbstsicher ist, Kinder sind das oft auf ganz natürliche Art und Weise.
Je älter wir wurden, desto mehr haben wir dieses Gefühl von wertvoll sein verbunden mit all den Werten und Anforderungen unseres Umfeldes, unserer Familien, der Gesellschaft. Genau deswegen fehlt vielen Menschen mittlerweile dieser Funke, dass sie wissen, fühlen und spüren, was für ein großartiger Schatz sie sind, denn zu viel haben wir unseren eignen Wert mit den Bedingungen und Forderungen der anderen verwoben. Nur wenn du dies gut genug machst, hübsch genug bist, ordentlich, erfolgreich genug.... und und und... dann bist du wer... so viele haben das in ihrem System gespeichert auf die ein oder andere Art und Weise und es ist Zeit dies zu "entlassen".
Herzlich lade ich dich zu einem kleinen Workshop ein, individuell für dich, für zuhause, wo wir gemeinsam energetisch und emotional all die alten Verklebungen und Verstaubungen von dem Grundgefühl wertvoll zu sein, geliebt, geschätzt, gehört und respektiert zu sein gehen lassen, sein lassen, aus unserem System entlassen. (Anmeldung: www.humanangels.de)
Sicher hast du schon mal gehört, dass Gott dich unendlich liebt, oder das Universum, oder wie du es nennen magst... das einfach unglaublich viel Liebe für dich da ist. Spürt man tief in sich hinein, fühlt man, dass dies die Wahrheit ist und doch scheint es da so eine Art "Übersetzungsfehler" zu geben, denn obwohl man spürt, dass dies die Wahrheit ist, landet es so wenig vor allen Dingen in unserem Kopf und unserem Energiesystem, bei unseren gefühlten Emotionen.
Es ist Zeit die Konditionierungen hinter sich zu lassen und sich wieder vollkommen zu öffnen, damit du spüren fühlen und erleben kannst, wie sehr du geliebt, geschätzt, geachtet bist von diesem ganz besonderen etwas, was in dir ist und natürlich auch mehr und mehr von den Menschen die dich umgeben.
Jeder ist wertvoll, kostbar, einzigartig, auch wenn du anders bist, auch wenn du genau so bist, wie du jetzt bist.
Hab einen tollen Tag.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist wichtig für dich Anfang 2017 ?

29.4.2017

30.6.2017