4.1.2017 ~ Etwas bewegt sich ~



Da ist eine ordentliche Power in uns, die mehr und mehr "erwecken" möchte, mehr und mehr gelebt sein möchte. Die letzten Tage, inklusive den Vollmond waren für einige Menschen energetisch wie emotional sehr knackig. Doch es lohnt sich hinzuschauen, es lohnt sich, sich Zeit für sich zu nehmen. 
Wertvoll ist die eine Bestärkung der Power des Herzens, oder der eigenen Seele. Nicht so wertvoll ist es sich mit Menschen oder Situationen zu beschäftigen, die einfach nicht fruchtbar sind, man spürt das daran, dass man sich dann einfach nicht gut fühlt. Zumindest für eine gewisse Weile. 
Es fühlt sich an, als ob das Gleichgewicht sich verändert hat, anders kann ich es nicht beschreiben, als ob wir für das, was wirklich aus der tiefe des Herzens, der eigenen Seele entspringt mehr "Rückenwind" bekommen hat. Zeit die eigenen Segel neu auszurichten, Zeit den Kurs zu bestimmen, den man für sich wählt. 
Es kann gut sein, dass wir auf Grund dessen in der nächsten Zeit hier und da verstärkter Dinge sehen, oder bemerken, die nicht mehr im "Lot" sind, aber genau deswegen ist es wertvoll sich immer wieder "auszuloten", sich auf das zu besinnen, was man sehen, oder erleben möchte. Die Erntezeit für all das was wir so liebevoll "gesät" haben beginnt. 

In diesem Sinne einen zauberhaften kranftvollen Tag ;) <3 

source: www.humanangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag <3

Beliebte Posts aus diesem Blog

25.2.2018 ~ Veränderung ~

7.5.2018 Äußere Einflüsse ~ Hochsensibilität ~ Erklärungen

9.2.2018 Seele ~ Freude ~ Emotionen ~ Liebe