13.1.2018 ~ 2018 ~ Zusammen ~ Hypersensitivität ~ Power


Jetzt haben wir die ersten Tage des neuen Jahres bereits hinter uns lassen dürfen. Energetisch spürt man ganz stark, dass ein "neuer Wind" weht. Ein Jahr in dem "Zusammen" eine große Rolle spielt, Stärke, die eigene Power, Handeln Kombination mit Intuition und Intention. Die ersten Tage konnte man bereits spüren, dass nicht nur persönlich, sondern auch kollektiv einige Themen gründlich "durchgefegt" worden sind. Dies ist wirklich ein Jahr, wo wir vieles persönlich wie kollektiv nicht mehr verstecken wollen, können oder werden und das ist, wenn auch nicht immer einfach, sehr wichtig und wertvoll. Auch wenn es sicher nicht immer leicht wird für jene, die auch kollektiv viel fühlen, werden die Wahrheiten die sich 2018 lüften und die gravierenden Veränderungen, die auch im größeren beginnen ordentlich befreiend sein.
Es beginnt wirklich die Zeit, dass jene die mehr Bewusstsein schon leben, mehr Verbundenheit bereits leben, ganz stark spüren werden, welche Wirkkraft sie haben um ihre Realität mitzugestalten.
Warum ist "Zusammen" so ein wichtiges Thema? Zusammen geht vieles leichter, zusammen aus reinen Herzen mit reiner Intention gewirkt ist exponentiell kraftvoller denn je. Aber auch jene die sich bereits gefunden haben, oder dieses Jahr finden werden zusammen beginnen zukunftsweisende Wege mehr und mehr vorzuleben. Das muss nicht immer das größte rettet die Welt Projekt sein, es kann auch einfach sein, dass man beginnt in seiner eigenen Familie ein neues miteinander zu erschaffen, was quasi wie "Vorbild" ist, energetisch, praktisch oder emotional für andere, oder einfach eine wahrere Art mit Pflanzen umzugehen, Business ehrlich und herzlich zu leben oder oder...
Für jene die viel spüren und wahrnehmen, wird es ebenso umso wertvoller sein, sich mich Gleichgesinnten zusammen zu schließen, einfach weil man noch intensiver wahrnehmen kann und mit Hilfe von außen man aber wesentlich leichter aus dem ein oder anderen emotionalen "Strudel" herauskommen kann.
Tatkraft und Stärke sind weitere Kraftworte für dieses Jahr. Hier ist es nur wertvoll, dass wir unbedingt Intention und Intuition mit einschließen. Sprich, legt man emotional oder energetisch den Grundstein für etwas, werden Handlungen, Fügungen unglaublich effektiv und wirksam sein.
Helfen und helfen lassen, dafür dürfen wir auch ordentlich Raum einplanen. Die Schranken wo wir mangels fehlenden Vertrauens und schlechter Erfahrungen versucht haben alles aus eigener Kraft und allein zu regeln, dürfen fallen. Ich war immer ein I do it all byself Persönchen, was soviel bedeutet, ich hab immer viel viel allein "geregelt", aber das müssen wir nicht mehr, wir dürfen Platz schaffen, Türen öffnen für ein miteinander. Dann fällt auch das überwältigende überfordernde Gefühl, was viele in den Anfangstagen spürten mehr und mehr weg. Wir sind nicht dazu bestimmt alles allein zu regeln, es gibt unglaublich viel Hilfe seitens des Bewusstseins, seitens des Himmelsreiches, unserer Seelen und seitens der Menschen, wenn wir alte Wunden dazu heilen lassen. Das ist auch wirklich als Erleichterung für uns angedacht. Es kommt wirklich die Zeit, wo wir uns wieder tief zu- und aufeinander einlassen dürfen. Klar wird es immer paar "Deppen" ;) da draußen geben, keine Frage, aber hier können wir viel innerlich wirken, dass wir uns einfach nicht dazu hingezogen fühlen, denn nicht jeder wird sein liebendes Herz über Nacht entdecken, wenngleich jeder den Funken der Liebe in sich trägt.

Ich hab vorhin noch ein Video dazu aufgenommen, wo ich bereits für dich energetisch mit arbeite, wenn du magst, schau mal rein (https://youtu.be/bTC5b_f3LXE) ... falls du noch nichts siehst, lädt es noch hoch. ;)
Ich merke selber auch wie die energetische und emotionale Arbeit wieder zig Mal effektiver und kraftvoller geworden ist, was gut ist.

In diesem Sinne wünsche ich ein wundervolles Wochenende und einen tollen Start in eine kraftvolle Woche.

source: www.humanangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag ;) <3

Beliebte Posts aus diesem Blog

25.2.2018 ~ Veränderung ~

7.5.2018 Äußere Einflüsse ~ Hochsensibilität ~ Erklärungen

9.2.2018 Seele ~ Freude ~ Emotionen ~ Liebe