17.12.2016


Was für eine innig interessante Woche, gefüllt mit Liebe, viel auf und ab, viel körperlichen Befindlichkeiten. Interessant finde ich, wie viele Menschen ähnlich reagieren dieser Tage. Bei vielen drückte der Kopf, manche fühlten sich echt ko. Viele emotionale Körperthemen schienen auch nochmal extra aufzuleuchten, gerade auch was in Verbindung mit Ängsten und Sorgen stand. Zum Ende des Jahres hin, steigt allerdings auch die Vorfreude auf Auszeiten, mehr für sich da sein, das Wesentliche, Liebe, Familie, Ruhe, es sich gut gehen lassen. Sicherheit und Geborgenheit in sich und den eigenen vier Wänden, Ruhe, Stille, Besinnlichkeit.

Dieses Jahr hat manch einen ordentlich gefordert und es ist so vielen bewusster und klarer, dass man entweder bereits neue Wege geht, oder das es Zeit ist neue Wege zu starten und zu gehen. Auch wie wertvoll und wichtig es ist für sich selbst da zu sein und einfach auch darauf zu achten, dass es einen selbst gut geht.

In diesem Sinne wünsche ich einen wundervollen 4 Advent und eine besinnliche geruhsame Zeit insofern das möglich ist.

Happy day.

source: www.humanangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist wichtig für dich Anfang 2017 ?

29.4.2017

30.6.2017