19.5.2017

Dieser Tage darf der kleine große lichtvolle Krieger in uns etwas lebendiger werden, oder moderner ausgedrückt, die Power-Frau, den Power Mann. Damit meine ich nicht jemand oder etwas, der wild voller Emotionen, rücksichtslos um sich schlägt oder sich ohne Ende stresst. 
Es ist mehr diese Power in uns, die ausgeglichen ist, die voller Liebe ist, aber sich nicht alles gefallen lässt. Jemand der stark ist, aber sich nicht einigelt hinter Mauern, kalt. Gerecht, fair, wohlwissend um die Power, die in einen steckt. 
Jemand der wenn die Hürden des Alltags kommen, nicht den Kopf in den Sand steckt sondern den Mut hat und die Weitsicht den Stab zu finden, der ihn über diese Hürde springen lässt. 
Es braucht die Hofffung und den tiefen, festen Glauben das Vertrauen in die eigene Kraft eines Kämpfers, dass es Möglichkeiten gibt, dass etwas so ausgehen kann, dass man nicht sich selbst verrät. Es mag etwas egoistisch klingen, egoistisch ist nicht gleich wahre Stärke. Tiere zum Beispiel werden sie angeknurrt, knurren sie meist zurück. Gleichzeitig können sie in der nächsten Sekunde das liebste, goldigste, süßeste Bündel Fell sein, dass man je gesehen hat. 
Es braucht dieser Tage die Stärke durch Dinge hindurchzugehen, Dinge  zu meistern auf eine gute Art und Weise. Beständig vorwärtszugehen, mit dem tiefen und festen Vertrauen und Glauben im Herzen, dass auch wenn es turbulent ist, es Wege gibt, dass auch wenn es turbulent ist, man sicher ist. 
Wenn du emotional oder energetisch Hilfe und Unterstützung brauchst aktuell, dann bin ich gern telefonisch da. 

Für eine echt Power-Person braucht es Kraft und Stärke, Liebe, Güte und Weisheit, mit starken Wurzeln wie ein großer wundervoller Baum, der sich zwar im Wind biegt, doch ganz gleich ob Hitze, Gewitter, oder Sturm kommen, er ist da, in voller Schönheit. 

Happy Day
Source: www.humanangels.de
Kann gern geteilt werden, wer mag

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist wichtig für dich Anfang 2017 ?

29.4.2017

30.6.2017