2.2.2017

Aus energetischer Sicht möchte sich viel ausgleichen. Da ist auf der einen Seite die alten "männlichen" Strukturen, sowas wie zum Beispiel auf "biegen und brechen" was erreichen wollen, unter Druck setzen, Macht auf interessante Weise benutzen... auf der anderen Seite ist dieses zarte weibliche, liebende, gebende, nährende.... Beide dieser Seiten dürfen wieder in eine gesunde Balance kommen. Die Liebe darf auch stark sein, oder man kann auch liebevoll kraftvoll sein. Deswegen liegt auch dieser Tage in diesen Bereichen besonders viel Konfliktpotenzial. 

Auch ist für viele sehr viel "Stress" spürbar gewesen, auf gewisse Art und Weise möchte da auch ein Ausgleich geschehen. Was stresst uns? Wieviel Druck macht man sich selbst, oder wie viel wird eingefordert, was einfach keine gesunde Balance hat? Es ist wirklich dieser Tage wertvoll vieles über Bord zu werfen, gerade was  eine gesunde natürliche Balance blockierte. Manchmal bedeutet das wirklich eine Trennung, manchmal eine gravierende Veränderung, manchmal einfach nur das Bewusstmachen dessen, dass "in der Ruhe die Kraft liegt". 

Besonders kraftvoll sind im Moment alle energetischen Prozesse. Für das ein oder andere Thema braucht es auch eine extra Portion "Kraft", oder "Durchhaltevermögen". 
Insofern haben wir auf der einen Seite die unglaubliche energetische Power, als ob die Tore und Türe zu unserer Essenz zu dem was uns unterstützt und nährt wesentlich mehr geöffnet sind. Auf der anderen Seite allerdings auch Themen, oder Konfliktpotenzial, die nicht ganz ohne sind. 

Insofern, tief durchatmen, eins nach dem anderen und immer wieder diese Power und Kraft der Liebe, des Bewusstseins, der eigenen Essenz einladen, plus nicht zu lang in den Gedanken um etwas verweilen.....

Happy day ;) 

source: www.humanangels.de
kann gern geteilt werden, wer mag ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist wichtig für dich Anfang 2017 ?

29.4.2017

30.6.2017